Webster Brauhaus
Generic placeholder image

Täglich geöffnet ab 12:00 Uhr
Sonntags ab 10:30 Uhr

Generic placeholder image

Besuchen Sie uns
» Zur Anfahrt

Terminkalender

Still on a Mission
Samstag, 12. Januar 2019 um 20:00 Uhr

Still On A Mission

Was „Dinner for One“ zum Jahresende ist, das sind „Still On A Mission“ für den Saisonauftakt im Webster: Gesetzt! Schließlich ist die Show der Blues Brothers Revival Band dank eines mitreißenden Balanceakts zwischen Blues, Rock‘n‘Roll, Jazz, Country und Western mit Entertainment und Witz nicht umsonst immer wieder ratzfatz ausverkauft. Ebenfalls jedes Jahr auf‘s Neue verwöhnen wir unsere Gäste, bevor die Gottgesandten auf‘s Podium treten, mit Leckereien aus der Brauhausküche. Serviert wird für geschmackssichere Blues-Fans ein kraftvolles Zwei-Gänge-Menü aus der Webster Küche, wahlweise mit einem saftigem Beef Burger oder einem vegetarischen Hopfenkönigin-Burger und einer Apple-Pie-Tiramisu zum Dessert.
Die Menükarten für dieses göttliche Doublefeature sind für himmlische 19,90 € im VVK ab sofort bei uns im Webster erhältlich.

Reservierung notwendig!

 

Blues.jpeg

Saison-Biere

Ob Pale Ale, Festbier oder Nikolausbock – erleben Sie unsere ganz nach Jahreszeit gebrauten saisonalen Bier-Spezialitäten.

»Mehr

Websters Biere

Unsere Webster Biere sind naturbelassen und nicht filtriert - so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

»Mehr

Erlebnis Essen (memorable dining)

Schon mal so ein Schwein gehabt? Probieren Sie doch mal unseren Tafelschmaus mit Spanferkel, Pute oder Gans.

»Mehr

Brunch

Jeden Sonntag, von 10:30 - 14:00 Uhr dürfen Sie bei uns brunchen, bis die Schwarte kracht. Und das ab mageren 15,90 €.

»Mehr
kueche

Bei uns finden Sie die ganze Vielfalt einer kreativen Küche

Unsere Philosophie in der Küche ist eigentlich ganz einfach: Frische regionale Zutaten kombinieren wir mit modernen, kreativen Zubereitungsarten. Und die daraus entstehenden Gerichte bilden die Eckpfeiler unserer Speisekarte. Volle Kreativität im Braukessel und im Kochtopf: Dieses Motto bleibt nicht nur unser Ansporn – sondern auch unser Anspruch!